Das Skript von Arno Strobel

Eine junge Frau ist verschleppt worden. Der Entführer schneidet Stucke aus ihrer Haut, um darauf eine Geschichte zu schreien, und verschickt sie per Post…
Ein Enführungsfall, ein Serienkiller und ein Hauptverdächtiger mit beängstigender Phantasie: Brutal raffiniert erzählt Arno Strobel eine furchterregende Geschichte mit doppeltm Boden…

Die Charaktere sind detailliert beschrieben, ohne dass Arno Strobel sich in langwierigen Schilderungen ergeht.

Der Roman ist extrem spannend geschrieben, ich konnte ihn kaum aus der Hand legen. Arno Strobel hat hier ein echtes Meisterwerk vollbracht. Allerdings ist dieses Buch nichts für zartbesaitete Gemüter. Es gibt teilweise sehr eklige und grausame Szenen, über die man sich gar keine genaueren Gedanken machen darf.

Freunde von wirklich guten Psychothrillern kommen bei diesem Buch von Arno Strobel voll auf ihre Kosten.

Das Skript (ISBN 9783596191031) ist im Januar 2012 im Fischer Verlag erschienen.

Dieser Beitrag wurde unter Thriller/Krimi abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.