Schlagwort-Archive: Cornelia Funke

Geisterritter von Cornelia Funke

Jon Whitcroft hat es schwer. Seine Mutter und ihr neuer Freund schicken ihn aufs Internat nach Salisbury. Strömender Regen, dunkle Gemäuer, enge Flure, fremde Gesichter und ei Zimmer, das er sich mit zwei Mitschülern teilen muss. Denn in seiner sechsten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, Jugendbuch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Reckless – Steinernes Fleisch von Cornelia Funke

Es waren einmal hinter dem Spiegel in einer Welt voller Zauber und Gefahren zwei Brüder,von denen der eine auszog, den andern zu retten. Beeil dich, Jacob Recklwss der Stein wächst schnell Zwar hat Cornelia Funke es geschafft, mit diesem Roman … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, Jugendbuch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tintentod von Cornelia Funke

„Meggie“, sagte Fenoglio leise, „wir beide wissen, dass dein Vater nicht wegen meiner Lieder der Eichelhäher ist. Dein Vater ist wie der Schwarze Prinz – er fühlt mit den Schwachen. Das habe nicht ich ihmins Herz geschrieben, das war schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, Jugendbuch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Tintenblut von Cornelia Funke

Meggie las zum hundertsten Mal den Abschiedsbrif an ihre Eltern: LiebsterMo! Liebe Resa! Bitte macht euch keine Sorgen. Farid muss Staubfinger finden, um ihn vor Basta zu warnen, und ich gehe mit ihm. Ich will gar nicht lange bleiben, ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, Jugendbuch | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Tintenherz von Cornelia Funke

Es fiel Regen in jener Nacht, ein feiner, wispernder Regen. Noch viele Jahre später musste Meggie bloß die Augen schließen und schon hörte sie ihn, wie winzige Finger, die gegen die Scheibe klopften. So beginnt der Roman „Tintenherz“ von Cornelia … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fantasy, Jugendbuch | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar